Vorsitz der ÖH Leoben

Aufgabenbereiche des Vorsitzteams

Das Vorsitzteam hat die Aufgabe die Interessen aller Studierenden unserer Universität zu vertreten, sowie die "ÖH Leoben" zu leiten. Um diese in der Theorie recht undurchsichtig klingenden Aufgabe etwas zu erklären, werden wir im Folgenden auf unsere täglichen Arbeiten und Tätigkeiten näher eingehen:

 

Organigramm Website Neu
 

Leitung der Hochschülerschaft:

Wie jeder andere funktionierende Servicebetrieb braucht auch die "ÖH Leoben" Personen, die nach außen für alles verantwortlich sind. Diese sind wir - die Mitglieder des Vorsitzteams.

Zudem koordinieren wir in wöchentlichen Sitzungen die unterschiedlichen Referate, um neue Projekte und Ideen gemeinsam umsetzen zu können.

Wir sind auch die ersten Ansprechpartner für alle Studierende. Wenn ihr Fragen, Anregungen, Probleme, aber auch Verbesserungsvorschläge habt, haben wir stets ein offenes Ohr für euch. Schreibt uns also einfach eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), benützt unseren digitalen Kummerkasten oder sprecht uns direkt an, wenn wir uns über den Weg laufen!

Interne Vertretung:

Wir werden zu allen Sitzungen der entscheidungsbefugten Gremien in der Universität geladen, um dort die Meinung der Studierenden zu repräsentieren. Diese sind zum einen der Universitätsrat, dem quasi Aufsichtsrat der Universität, aber auch der Senat, unserem wichtigsten Kollegialorgan an der Universität. Unterstütz durch weitere Senatsmitglieder aus der Kurie der Studierenden werden im Senat Themen über die allgemeine Universitätsentwicklung besprochen, Mitglieder für Berufungskommissionen und Habilitationskommissionen nominiert, viele manchmal auch unangenehme Fragen gestellt und die Diskussionen angeregt.

Da Sitzungen alleine aber nicht alles sind, fällt es auch in unseren Aufgabenbereich, mit den "Dienstleistungsorganisationen" der Universität, im speziellen Falle mit dem Zentralen Informatikdienst (ZID) und der Gebäudetechnik zu verhandeln und abzuklären,
welche Infrastruktur von Euch besonders benötigt wird, und wo und wie wir diese verwirklichen können.

Auch bei der Umsetzung von Projekten ist es stets notwendig, Rücksprache mit den unterschiedlichsten Stabstellen unserer Universität zu halten.

Zudem stehen wir in ständigem Kontakt mit Rektorat und Studiendekan, um auf konkrete Problemstellungen und Anliegen rasch eingehen zu können und die Schnittstelle zwischen Lehrenden und Studierenden so gut wie möglich zu machen.

Externe Vertretung:

Neben den internen Vertretungsaufgaben die an uns fallen, haben wir auch die Aufgabe, die Studierenden unserer Universität gegenüber unserem Dachverband, der Bundesvertretung, mit starker Stimme zu vertreten, um die Damen und Herren in Wien nicht vergessen zu lassen, dass Leoben zwar eine kleine, aber auf keinen Fall unwichtige Universität ist.
Ebenso sind wir in der Vorsitzendenkonferenz vertreten, einem zweiten Gremium, welches auf Bundesebene operiert und die Vorgänge aller Universitätsvertretungen, also den "lokalen" ÖH's koordiniert, und gemeinsame Anliegen und Probleme der Bundesvertretung,
sowie direkt an das Ministerium heranträgt. Auf diese Weise sind wir auch in ständigem Austausch mit anderen ÖHs, um Synergien zu schaffen und voneinander zu lernen.

Auch gegenüber Politik und Gesellschaft vertreten wir die Studierenden unserer Alma Mater. Sei es die Zusammenarbeit mit der Gemeinde bezüglich Hauptwohnsitzförderung oder zum Beispiel die Kooperation mit der Arbeiterkammer, wir sorgen dafür, dass wir auch von außen wahrgenommen werden.