Ende Februar 2018 organisiert die Energie Agentur Steiermark gemeinsam mit der Technischen Universität Graz und der Universität Twente (NL) ein „internationales Student Camp“ mit Schwerpunkt auf regionalen Bioressourcen.

Beim einwöchigen „Student Camp“ arbeiten die Studierenden in interdisziplinären Teams an praxisnahen Fragestellungen aus Wirtschaft und Verwaltung. Die fachliche Betreuung erfolgt durch nationale und internationale ExpertInnen der TU Graz und Universität Twente.

Weitere Infos: BioEnergyTrain_Student_Camp.pdf